Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Als weltweit führender Hersteller und Lieferant von sicherheitsrelevanten Produkten für Nutzfahrzeuge vereint JOST den klassischen Metallbau mit mechatronischen und sensorischen Elementen. Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte von JOST und gestalten Sie den Weg in der Transport- und Landwirtschaft in Richtung autonomes Fahren mit!

Als Mitarbeiter/-in erleben Sie bei uns eine familiäre und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem stetig wachsenden, global vernetzten Unternehmen mit vielfältigen Entwick­lungs­mög­lich­keiten.

Strukturiert & weitsichtig.

Unser globales Logistikzentrum beliefert klein- und mittelständische Kunden auf der ganzen Welt mit sämtlichen JOST-Produkten. Als Teamleiter behalten Sie gemeinsam mit Ihren Teammitgliedern den Überblick – im Hinblick auf die alltäglichen weltweiten Versandaufträge wie auch auf Sonderthemen. Dabei greifen Sie auf bewährte Abläufe zurück, haben aber auch Freude daran, in Zusammenarbeit mit dem Standortleiter Strukturen und Prozesse zu optimieren und mitzugestalten.


Aufgaben
  • Disziplinarische und fachliche Führung von drei Mitarbeitern
  • Mitarbeit im Bereich Versand
  • Erstellung und Meldung von regelmäßigen Reports zum Arbeitsvorrat und dessen Bearbeitungsstand
  • Verbesserung der Termintreue der Spediteure
  • Kontrolle und Weiterentwicklung der systemseitigen Prozesse im Verantwortungsbereich Versand
  • Durchführung von übergreifenden Abstimmungsprozessen
  • Bearbeitung von Preisanfragen und Beratung unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen und terminlichen Aspekte

Profil
  • Studium im Bereich Logistik oder eine kaufmännische Ausbildung verbunden mit einer Zusatzqualifikation, z.B. Betriebs- oder Fachwirt Logistik (m/w/d)
  • Mehrjährige Erfahrung in Export, Versand und Logistik eines Industrieunternehmens oder einer Spedition, idealerweise in einer Führungsposition
  • Sehr gute Kenntnisse im Zoll- und Exportkontrollrecht sowie Warenursprungs-, Präferenzrecht und Luftfahrtsicherheit
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS Office und SAP
  • Sicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Hohes Engagement, Kommunikationsstärke und Freude an der Arbeit im Team

Wir bieten
  • Familiäre Atmosphäre
  • 37,5 Wochenstunden
  • Work-Life-Balance
  • Attraktive Vergütung