Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Als einziges Universitätsklinikum in Thüringen sind wir mit 5.000 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region. Jährlich werden an unseren 26 Kliniken und Polikliniken rund 280.000 Patienten ambulant und über 55.000 stationär versorgt. Hier studieren 2.400 künftige Ärzte, Zahnärzte und Molekularmediziner, an 25 Instituten forschen Wissenschaftler aus verschiedensten Nationen an der Weiterentwicklung der Medizin. Am Wissenschaftsstandort Jena arbeiten Sie in einem der größten und modernsten Klinikneubauten in Deutschland. Der Geschäftsbereich Personalmanagement versteht sich als moderner Dienstleister für alle klinischen, forschenden, lehrenden und administrativen Bereiche des Universitätsklinikums. Dabei ist eines unserer Ziele qualifiziertes Personal bedarfsgerecht zu gewinnen, zu entwickeln und zu binden.

Werden Sie Teil unseres Teams im IMSID / Datenintegrationszentrum UKJ als

Softwareentwickler / Informatiker (m/w/d) Projekt DISTANCE
in Voll- oder Teilzeit (Kennziffer 223/2021)
befristet bis 30.04.2023, mit Option auf Verlängerung


Aufgaben

  • Entwicklung und Betrieb neuartiger IT-Verfahren für die Nutzung medizinischer Daten im Kontext der klinischen Forschung, konkret im BMBF Projekt DISTANCE (Digital Smart Hub for Advanced Connected Care) 
  • Planung und Entwicklung von Individualsoftware auf Basis technischer Standards gemäß den Anforderungen der Medizininformatik-Initiative (MII) 
  • Entwicklung von regelbasierten und Machine-Learning-Verfahren auf medizinischen Daten zur klinischen Entscheidungsunterstützung 
  • Daten- und Metadatenmanagement sowie Prüfung und Optimierung von Datenqualität 
  • Aufgabenbereiche in Datennutzungsprojekten, z. B. Konzeption und Umsetzung von Schnittstellen für die Integration klinischer Anwendungssysteme 
  • Bei entsprechender Qualifikation, Möglichkeiten zur Promotion, Betreuung von studentischen Abschlussarbeiten sowie Personalverantwortung

Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (z. B. Fachinformatik), Hochschulstudium der Informatik, Medizin- oder Bioinformatik bzw. eine vergleichbare Qualifikation 
  • Erfahrung in objektorientierter Programmierung (z. B. Java, JavaScript, Python) 
  • Erfahrung im Umgang mit relationalen Datenbanken sowie Kenntnisse in NoSQL-Datenbanken 
  • Kompetenzen in modernen Web-Technologien (z. B. SOAP und REST), Datenformaten (z. B. JSON, XML) und Sicherheitsmechanismen (z. B. OAuth und OpenID Connect) 
  • Kenntnisse von technischen Standards (z. B. HL7 FHIR, IHE SNOMED CT) von Vorteil 
  • Kenntnisse in mathematisch-statistischer Programmierung (z. B. MATLAB, R, SPSS, SAS, Python) wünschenswert

Wir bieten

  • Vergütung nach TV-L 
  • Betriebliche Altersvorsorge 
  • kostenlose Fort- und Weiterbildungen inklusive Freistellung 
  • Familienbüro 
  • Gesundheits- und Fitnessangebote 
  • Hilfe bei der Wohnungssuche 
  • exklusive Mitarbeiterrabatte bei namhaften Marken