Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

An der Hochschule Schmalkalden ist die Trägerschaft des Projekts zur Weiterentwicklung der „Deutsch-Kasachischen-Universität (DKU)“ in Almaty angesiedelt. In diesem Rahmen werden der DKU Fördergelder vom Auswärtigen Amt über den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) zur Verfügung gestellt. In Zusammenarbeit mit dem Projektbüro in Kasachstan werden Einsätze von deutschen Gastdozenten geplant und organisiert, die Weiterentwicklung der Studienprogramme koordiniert, die akademische Vernetzung der deutschen Partner vorangetrieben, die Treffen des Hochschulkonsortiums vorbereitet und Studierende im Rahmen verschiedener Stipendienprojekte gefördert und betreut. Zur Bewältigung der damit verbundenen Aufgaben sucht die Hochschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in für die finanzielle Projektabwicklung (m/w/d)

Es steht eine bis zum 31. Dezember 2024 befristete Vollzeitstelle zur Verfügung; die Beschäftigung kann jedoch auch in Teilzeit (zu je 50 %) erfolgen. Die Vergütung erfolgt gemäß den Bestimmungen des TV-L qualifikationsgerecht bis zur Entgeltgruppe 9a.


Aufgaben
  • verwaltungstechnische und finanzielle Abwicklung des Hauptprojektes sowie der Stipendienprojekte
  • Realisierung der projektbezogenen Dokumentationsarbeiten
  • Erstellung und Anpassung von Finanzierungsplänen
  • Beschaffungswesen
  • eigenverantwortliche Bearbeitung der DAAD-Statistiken/Erhebungsbögen
  • verwaltungstechnische Abwicklung des Dozentenaustausches einschließlich der Vorbereitung und Organisation von Reisen unter Berücksichtigung des Reisekostenrechts
  • Betreuung des Austauschprogramms „Module studieren in Zentralasien“
  • Durchführung von organisatorischen Aufgaben für Projektveranstaltungen im Inland und teilweise auch im Ausland

Profil
  • kaufmännische oder verwaltungstechnische Ausbildung mit vertieften Kenntnissen im Rechnungswesen; von Vorteil wären Kenntnisse im öffentlichen Haushaltwesen und Reisekostenrecht
  • sehr gutes Zahlenverständnis
  • ausgeprägte Kommunikationskompetenz
  • Teamfähigkeit
  • gute Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache (in Wort und Schrift)
  • sichere Anwendung der einschlägigen Bürosoftware
  • Russischkenntnisse wären von Vorteil

Wir bieten

Die Hochschule Schmalkalden wertschätzt Vielfalt und begrüßt daher Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität der sich bewerbenden Personen. Ein besonderes Anliegen ist die Erhöhung des Frauenanteils an unserer Einrichtung; Bewerbungen von entsprechend qualifizierten Frauen sind daher besonders erwünscht. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.