Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

First Line Sales Manager (m/w/d) Cardiovascular / Acute Care - Schwerpunkt Klinikarbeit & Netzwerke - deutschlandweit

Innovativ, dynamisch und nachhaltig: Als eines der weltweit führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie bieten wir bei AstraZeneca die besten Möglichkeiten für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung. Denn für uns steht fest: wenn wir eine Chance auf Veränderung sehen, ergreifen wir sie und machen sie möglich. Denn eine Gelegenheit, egal wie klein sie ist, kann der Beginn von etwas Großem sein. Bei der Bereitstellung lebensverändernder Medikamente geht es darum, unternehmerisch zu sein - diese Momente zu finden und ihr Potenzial zu erkennen. Bei uns stellt jeder einzelne Mitarbeitende Patient:innen an die erste Stelle.

Im Bereich CVRM (Cardiovascular, Renal and Metabolism) streben wir danach nicht nur heute, sondern auch zukünftig den Behandlungsstandard in den Therapiegebieten zu setzen. Aus diesem Grund entwickeln und erweitern wir unser Arzneimittelportfolio gegen Risikofaktoren oder zur Behandlung von Herz-Kreislauf-, Nieren- und Stoffwechsel-Erkrankungen stetig. Dabei betrachten wir Patient:innen ganzheitlich und nicht nach Indikationsgebiet. Unser Bestreben ist es, durch nachhaltiges und ambitioniertes Handeln die konventionellen Denkweisen im Bereich Herz-Kreislauf-, Nieren- und Stoffwechsel-Gesundheit zu durchbrechen.

Dieser Mission folgend schlagen wir ein neues Kapitel auf und erweitern unser Portfolio um den Bereich Acute Care innerhalb von CVRM. Hier stellen wir die Behandlung lebensbedrohlicher Blutungen im interdisziplinären Klinikumfeld in den Mittelpunkt. Sind Sie interessiert, Teil dessen zu sein? Möchten Sie sich eigenverantwortlich einbringen und so direkt einen Beitrag leisten, Leben zu retten und Leben lebenswerter zu machen?

Dann lassen Sie uns das unbedingt wissen, denn wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt First Line Sales Manager (m/w/d) in verschiedenen Regionen.


Aufgaben

Einfluss nehmen:

  • Verantwortung für die Entwicklung und Umsetzung von kundenzentrierten Taktiken und Aktivitäten innerhalb des Gebiets in crossfunktionaler Zusammenarbeit, um die Verkaufschancen zu maximieren und die Herausforderungen des Marktes sowie die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen
  • Führung, Qualifizierung und Coaching der Therapy Area Specialists im Gebiet sowie Verantwortung für die konsequente Weiterentwicklung des Teams
  • Entwicklung einer individuellen Vertriebsstrategie unter Berücksichtigung aller Rahmenbedingungen der Region inkl. Jahresplanung aller Aktivitäten
  • Performancemanagement: Sicherstellung, dass die Vertriebsziele in der jeweiligen Region in enger funktionsübergreifender Zusammenarbeit erreicht oder übertroffen werden
  • Verantwortung für die Planung und Umsetzung von auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen regionalen Projekten und Fortbildungskonzepten
  • Aufbau und Pflege von nachhaltigen Beziehungen sowie regelmäßige Kommunikation mit relevanten Kunden und Fachleuten des Gesundheitswesens sowie mit wichtigen Key Opinion Leadern und anderen wichtigen Kundengruppen
  • Generierung von Markteinblicken durch Kundeninteraktionen sowie entsprechendes Feedback an das funktionsübergreifende Brand Team, um die strategische und taktische Ausrichtung zu gewährleisten
  • Aktive Mitgestaltung und Integration neuer Vertriebskanäle
  • Entwicklung und Implementierung von Standards im Kundenprojektmanagement und Führung von strategischen Accountplänen
  • Proaktive Zusammenarbeit in crossfunktionalen Teams (Brand Teams, BU-übergreifend) sowie Gestaltung und Durchführung von Regionstagungen


Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Langjährige Außendiensterfahrung in der pharmazeutischen Industrie sowie Erfahrungen im Krankenhausverkauf in einem hochspezialisierten medizinischen Bereich
  • Nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Erzielung von Ergebnissen in einem komplexen Krankenhausumfeld
  • Die Fähigkeit einen kontinuierlichen Zugang zu Gesundheitsdienstleistern in kommunalen und akademischen Zentren zu erhalten und starke, professionelle Beziehungen für den wissenschaftlichen Austausch aufzubauen
  • Mehrjährige Führungserfahrung und Expertise in der Außendienststeuerung unter Einsatz geeigneter Tools von Vorteil
  • Kenntnis gesundheitspolitischer Zusammenhänge
  • Starke Kundenorientierung und vertriebsorientierte Denkweise
  • Lösungsorientierte Kommunikation, sicheres Auftreten, Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit auch in schwierigen Situationen
  • Sicherer Umgang mit MS Office, gängigen Projektmanagement-Tools und Kenntnisse von CRM-Systemen sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten
  • eine attraktive Pipeline und innovative Produkte
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und den Fokus auf lebenslanges Lernen
  • viel Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung in einem fokussierten und leidenschaftlichen Team
  • ein diverses, inklusives und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld, das der Charta der Vielfalt verpflichtet ist und Unterschiede nicht nur zulässt, sondern aktiv fördert
  • ein nachhaltiges Unternehmen, welches bis 2025 klimaneutral wird