Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 26,6 Milliarden USD (2020) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet.

Innerhalb des Geschäftsbereichs Pricing & Market kümmert sich die Abteilung Governmental Affairs & Patient Affairs (GAPA) um gesundheitspolitische Fragestellungen sowie um die Belange von PatientInnen im Zusammenhang mit unserem Portfolio und darüber hinaus.

Zur Unterstützung suchen wir ab dem 01. November 2021 für sechs Monate eine/n PraktikantIn in Vollzeit.


Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Durchführung von Recherchen und Analysen zu gesundheitspolitischen und gesundheitsökonomischen Themen sowie Aufbereitung für interne und externe Zwecke
  • Monitoring relevanter Entwicklungen im Umfeld von AstraZeneca
  • Unterstützung bei Projekten und Partnerschaften, von der Konzeption bis zur Umsetzung
  • Erstellung von Präsentationen, Texten und Positionen
  • Vorbereitung von internen und externen Veranstaltungen, Tagungen und Gesprächsterminen
  • Administrative Unterstützung der Abteilung im Tagesgeschäft


Profil
  • Sie sind immatrikulierte/r StudentIn im Bereich Gesundheitsökonomie, Betriebswirtschaft, Politikwissenschaft, Naturwissenschaft oder vergleichbares.
  • Sie bringen Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens, der Gesundheitspolitik und seiner AkteurInnen mit, einschließlich arzneimittelrelevanter Prozesse - Stichworte wie AMNOG, Rabattvertrag und Disease Management Programm sind für Sie nicht neu.
  • Idealerweise haben Sie bereits erste berufliche Erfahrungen im Gesundheitssystem gesammelt.
  • Sie arbeiten selbstständig, eigenverantwortlich und engagiert.
  • Sie haben Spaß an Recherchen, am Schreiben von Texten und an der Organisation von Projekten.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office.
  • Auf Deutsch und Englisch kommunizieren Sie fließend in Wort und Schrift.

Wir bieten
  • Einen Arbeitgeber, der mit einem sorgfältigen Hygienekonzept und einem flexiblen Arbeitsmodell in Zeiten von Corona seine Mitarbeitenden schützt.
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Praktikum.
  • Eine attraktive Pipeline und innovative Produkte.
  • Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung.
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Eine attraktive Praktikumsvergütung.