Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Als deutsches Tochterunternehmen einer internationalen Unternehmensgruppe entwickeln, produzieren und vertreiben wir Laborreagenzien und -geräte für die in-vitro Diagnostik.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort eine/n

Medizintechniker*in (m/w/d) im Außendienst in Vollzeit
(Raum West- /Südwestdeutschland)


Aufgaben
  • Eigenverantwortliche Installation und Inbetriebnahme von neuen Laborgerätesystemen beim Kunden  
  • Instandhaltung und Reparatur hochtechnologischer Automatisationslösungen im Laborbereich (Schwerpunkte: Darmkrebsvorsorge, Mikrobiologie) im Inland und angrenzendem Ausland 
  • Ansprechpartner bei technischen Fragen der Kunden und Bediener 
  • Erstellung und Überwachung der Servicepläne inkl. Ersatzteil Management
  • Gerätebetreuung findet bei unseren Kunden vor Ort in Laboren und Kliniken statt

Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung/Studium zum/zur Medizingerätetechniker*in oder vergleichbare Qualifikation wie Servicetechniker*in, Elektroniker*in, Elektrotechniker*in, Mechatroniker*in, Mechaniker*in, Monteur*in, Serviceingenieur*in
  • als Quereinsteiger*in: technische Fachkenntnisse
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein der Klasse B
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit und lösungsorientierte, effiziente, selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kundenorientiertes Arbeiten
  • Hohe Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands und angrenzender Länder, bevorzugter Wohnsitz im west- /südwestdeutschen Raum

Wir bieten

Wir bieten eine offene Unternehmensstruktur mit flacher Hierarchie, in der wir jeden Mitarbeitenden wertschätzen. Mittels eines strukturierten Onboarding-Prozesses werden Sie zum Teil Ihres Teams. Wir fördern die berufliche und fachliche Weiterentwicklung.

Neben leistungsgerechter Bezahlung bieten wir eine betriebliche Krankenzusatzversicherung, einen Zuschuss zur Altersvorsorge, nette Kolleg*innen und eine gelebte Work-Life-Balance-Kultur: bei 38 Stunden pro Woche (Gleitzeit) und 30 Urlaubstagen im Kalenderjahr. Wir zahlen Urlaubsgeld, veranstalten Firmenevents, bieten Firmenfitness an und einen Dienstwagen zur privaten Nutzung.