Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

HAPEKO (www.hapeko.de) ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Glückauf Sondershausen Entwicklungs- und Sicherungsgesellschaft mbH das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die Glückauf Sondershausen Entwicklungs- und Sicherungsgesellschaft mbH weiterleiten. Dazu benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF mit Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Sind Sie auf der Suche nach einem modernen Arbeitsumfeld, in dem Sie eigenverantwortlich arbeiten können? Sind Sie bereit, teamorientiert zu agieren und in einem dynamischen Umfeld spannende und vielfältige Aufgaben zu übernehmen?

Die GSES GmbH mit Sitz in Sondershausen ist seit 1995 mit ihren 250 Mitarbeitern in der Gewinnung von Steinsalz und in der Verwertung und Entsorgung von Abfällen aktiv. Im Fokus zukünftiger Aktivitäten stehen die Steigerung der Steinsalzproduktion und die Erschließung neuer Technologien im Versatzbetrieb.

Für unser Labor suchen wir ab sofort einen Leiter Labor (m/w/d).

Der Einsatzort: Sondershausen

Aufgaben
  • Führung und Koordinierung der Arbeiten im betriebseigenem Labor
  • Organisation der Analytik aller Steinsalzprodukte sowie der geologischen Erkundungsproben
  • Organisation und Überwachung der Beprobung sowie Analyse von eingehenden Abfällen/Stoffen für die Untertageverwertung und die Untertagedeponie
  • Produktionsbegleitende Analytik der Zwischenprodukte und Zuschlagstoffe
  • Rezepturüberwachung mittels Analytik und Erstellen von Vorgaben an die Produktion
  • Erstellung von Laborberichten und Stoffdatenblättern sowie Analysevorschriften
  • Führen behördlich geforderter Nachweise und statistischer Auswertungen zu Laborergebnissen
  • Analytische Zuarbeit bei Akquise neuer Stoffe oder Entwicklung neuer Steinsalzprodukte

Profil
  • Studium oder Fachschulausbildung im Bereich Chemie oder Verfahrenstechnik
  • Berufserfahrung in der Analytik und/oder Qualitätssicherung und -management
  • Idealerweise Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Analytische, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe und hohe Einsatzbereitschaft

Wir bieten
  • Interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Zukunftsorientierter Arbeitsplatz
  • Interne und externe Weiterbildungen
  • Vergütung nach Firmentarif
  • Zusatzleistungen und attraktive Arbeitsbedingungen