Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft ist ein neu gegründetes Unternehmen des Bundes. Unsere Mission: Mobile digitale Zukunft für alle.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur unterstützen wir den Ausbau einer deutschlandweiten und flächendeckenden Versorgung mit schnellen mobilen Sprach- und Datendiensten.  Denn noch immer existieren mehrere tausend Funklöcher, in denen keine mobile und breitbandige Sprach- und Datenübertragung möglich ist.

Unser wichtiger gesellschaftlicher Auftrag

Wir helfen dabei, bestehende Lücken in der Mobilfunkversorgung zu beseitigen, stellen damit Chancengleichheit her und ermöglichen allen Bürger*innen, Gemeinden und Unternehmen den Anschluss an das Entwicklungspotential und die Zukunftschancen der Digitalisierung. 

Die MIG hat die Aufgabe, das Mobilfunkförderprogramm der Bundesregierung in die Praxis umzusetzen und den weiteren Netzausbau gemeinsam mit allen Beteiligten zu organisieren. 

Ihre Chance: Werden Sie Teil unseres innovativen und motivierten Teams als Funknetzplaner*in (d/m/w) in der Abteilung Netzdokumentation und -planung der MIG in Naumburg (Saale).


Aufgaben
  • Als Funknetzplanerin*in führen Sie funktechnische Planungen für den Neubau von Mobilfunkstandorten durch (Suchkreisbildung, Netzlayoutplanung), um somit Versorgungslücken im Mobilfunkbereich zu schließen
  • Sie entwickeln technische Kriterien zur Erstellung von Versorgungsanalysen sowie von Funknetzplanungsprozessen
  • Sie planen die technische Konzeption von Mobilfunkstandorten unter Berücksichtigung der Funknetzqualität, Realisierbarkeit, Wirtschaftlichkeit sowie anderer Rahmenbedingungen
  • Sie identifizieren optimale Bereiche für die Standortrealisierung und leisten somit eine wichtige Zuarbeit für die Standortakquise 
  • Sie bewerten Standortempfehlungen der Standortakquisiteur*innen oder externen Partner*innen 
  • Sie beraten Projektbeteiligte in funknetzplanerischen Fragestellungen

Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik, Informationstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie konnten mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Funknetzplanung, Festnetzplanung und Mobilfunkausbau sammeln und können mit gängigen Funknetzplanungstools umgehen (z. B. Atoll)
  • Sie haben Kenntnisse der geltenden Vorschriften zum Planen und Bauen von Funknetzen (Sicherheitsabstände, EMVU, Genehmigungsverfahren BNetzA, BImSchV)
  • Sie haben ein Verständnis für abstrakte Daten und dazugehörige Geschäftsprozesse sowie ein ausgeprägtes Bewusstsein für Datenqualität und -konsistenz
  • Persönlich zeichnen Sie sich aus durch ein strukturiertes, analytisches Vorgehen und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit 
  • Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten
  • Mitaufbau eines modernen, agilen Technologie- und Dienstleistungsunternehmens
  • Mitarbeit an einem wichtigen Zukunftsthema mit sehr hoher Bedeutung für den Lebensalltag der Menschen in unserem Land 
  • Interdisziplinäres Arbeiten in einem motivierten Team mit flacher Hierarchie und viel Gestaltungsspielraum für alle, die gerne die Initiative ergreifen.
  • Attraktives Büro im Herzen der Weltkulturerbe-Stadt Naumburg (Saale)
  • Moderne Arbeitsformen einschließlich mobilem Arbeiten 
  • Attraktiver Arbeitsplatz in einem Unternehmen des Bundes mit guter Vereinbarkeit von Beruf und Familie 
  • Qualifizierungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Attraktive Vergütung und Zusatzleistungen in Anlehnung an die tariflichen Regelungen des Öffentlichen Dienstes