Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Industrie und Forschung. Unsere Technologien helfen dabei, die Entwicklung und Herstellung neuer Medikamente schneller und effizienter zu machen. Damit mehr Menschen Zugang zu besseren Medikamenten haben. Wir suchen Mitarbeiter*innen, die unsere Ambition teilen und ihr Können in einem der am schnellsten wachsenden globalen Life-Science-Unternehmen beitragen wollen.


Aufgaben

Für den Bereich Field Application Specialists innerhalb der Sartorius Stedim Biotech GmbH suchen wir einen Field Application Specialist (m|w|d) im Homeoffice in Deutschland oder in der Schweiz. Diese Stelle bietet eine großartige Gelegenheit, in einem dynamischen Team mitzuarbeiten und unsere Kunden bei der Implementierung, Optimierung und Fehlerbehebung des Einsatzes von Sartorius Bioprocessing-Produkten bei der Herstellung lebensrettender Medikamente zu unterstützten.

  • Sie nutzen Ihr Fachwissen, um Sartorius-Lösungen und Fähigkeiten effektiv zu positionieren, einschließlich Produktpräsentationen und Produktdemonstrationen
  • Sie nehmen aktiv an regionalen Marketinginitiativen teil
  • Sie führen Prozess- und Produktschulungen für Kunden aus der biopharmazeutischen Industrie durch
  • Sie arbeiten mit Wissenschaftlern in der biopharmazeutischen Industrie zusammen und führen gemeinsam Produktversuche durch, um die Fähigkeit zur Erfüllung spezifischer Anwendungsanforderungen zu demonstrieren
  • Sie analysieren und optimieren Prozesse zusammen mit unseren Kunden
  • Sie arbeiten mit unseren Field Application Specialists aus anderen Disziplinen zusammen, um unseren Kunden zu helfen, ihre Prozesse von Anfang bis Ende zu verbessern
  • Sie unterstützen das Vertriebsteam bei technischen Fragestellungen um unsere Kundenanwendungen und Prozesse im Detail zu verstehen und bedarfsgerecht weiterzuentwickeln
  • Sie unterstützen beim Aufbau enger Beziehungen zu Kunden innerhalb des zugewiesenen Vertriebsgebiets, um neue Möglichkeiten zu verfolgen und zu entwickeln
  • Sie schulen das Vertriebsteam zu Technologie- und Produktaktualisierungen


Profil
  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Bioingenieurwesen oder Biowissenschaften, ein PhD ist von Vorteil
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der biopharmazeutischen Industrie mit, idealerweise aus F&E/PD/Scale-up/GMP bevorzugt
  • Theoretisches und praktisches Fachwissen in den Bereichen Zellkultur, Bioreaktor, Upstream-Bioprocessing
  • Idealerweise bringen Sie praktische Erfahrung mit Single Use-Technologien wie Bags, Mixer, Konnektoren/Diskonnektoren für die Medienaufbereitung mit
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie fließende Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus
  • Sie sind reisebereit in der Ihnen zugewiesenen Region (bis zu 60%)
  • Sie identifizieren sich mit unseren Werten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude


Wir bieten

Sartorius will Fortschritte in den Life Sciences und der biopharmazeutischen Industrie vereinfachen. Damit wissenschaftliche Erkenntnisse schneller und effizienter in neue Medikamente und Therapien überführt werden können und mehr Menschen Zugang zu besserer Medizin erhalten. Mehr als 11.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an mehr als 60 Produktions- und Vertriebsstandorten weltweit arbeiten auf diese Vision hin. Und gemeinsam sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Möchten auch Sie zu unserer Vision beitragen? Wachsen Sie mit uns und profitieren Sie von den Vorteilen eines Global Players mit familiärer Atmosphäre:

  • Attraktive Vergütung, Homeoffice, Firmenwagen
  • Internationale Karrieremöglichkeiten: Ein globales Netzwerk mit Seminarangeboten und Trainings
  • Zur Einarbeitung steht Ihnen ein Pate zur Seite
  • Offene und hochgradig kollaborative Kultur: gegenseitige Unterstützung innerhalb von Teams und gleichberechtigtes Arbeiten, Teamgeist und internationale Zusammenarbeit
  • Ehrgeizige Ziele: Sartorius plant, seinen Umsatz etwa alle fünf Jahre zu verdoppeln und rechnet damit, sein globales Team bis 2025 auf etwa 15.000 Mitarbeiter zu vergrößern